Altea Garrido

Tänzerin - Choreografin -  Coach

Ich bin Altea María Garrido,  im wunderbaren sonnigen Costa Rica geboren, und seit mehr als 30 Jahren lebe und arbeite ich glücklich in Deutschland. Ich habe meine Karriere als Tänzerin angefangen, mir war die Welt der Bewegung, die Aussagen des Körpers und der Ausdruck auf der Bühne einen Lebenselixier. In Berlin habe ich meine Welt Richtung Theater und Schauspiel erweitert, den Inhalte und der Poesie von unglaublichen Regisseuren habe ich mich mit vollem Herz hingegeben. 
Die sehr intensive Körperarbeit hat mich in vielen Momenten durch Verletzungen und Schmerz zu meinen Grenzen geführt. Ich habe gerade in diesen Krisen viel gelernt, denn diese "Unfälle" tragen versteckte Geschenke der Erkenntnis in sich. Langsam lernte ich ihre, aus einer tieferen Ebene meiner Selbst kommende Botschaften zu verstehen. Ich habe angefangen meiner eigene Psychologie zu erforschen, meine Ziele, Werte und Bedürfnisse mir selber klarer vor Augen zu führen und dadurch neue Verbindungen zwischen meinem Körper, mein Geist und Seele entdeckt.
Andere Krisen der Liebe und Momente der Unsicherheit in der Karriere haben mich auch zu neuen Entwicklungen angetrieben. Ich habe andere Formen der Kreativität und des Ausdrucks erforscht. Ich habe Grafikdesign studiert, Mathematik unterrichtet und in letzter Zeit einen Master in Emotionaler Intelligenz abgeschossen. 
Gründerin bin ich auch, mit meinem Mann haben wir vor 10 Jahren einen Tanz- und Yogastudio eröffnet das zu einem pulsierenden Zentrum in unseren Kiez geworden ist. 
Trotz fortlaufenden Schauspiel- und Choreografieaufträgen  bin ich dabei  3 wunderbare Töchter groß zu ziehen, oder besser gesagt meinen Beitrag zu deren Aufblühen zu geben. Sie sind das, worauf ich am meisten stolz bin in meinem Leben.


Ich studiere seit mehr als 15 Jahren die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Zuerst aus der Sicht der Psychologie und der Persönlichkeitsentwicklung, dann mehr und mehr in der ich habe eine Master in Emotionaler Intelligenz abgeschossen


Ich engagiere mich für die persönliche und berufliche Entwicklung der Menschen, insbesonders der Frauen. Ich möchte meine 30 Jahre Erfahrung als integrierte Migrantin mit einer erfolgreiche Karriere und interkulturelle Familie weitergeben.

Als Coach für Ausländer die nach Deutschland zum, Studieren, Arbeiten und Leben kommen, für bilinguale Familien, für Künstler die international arbeite


 

liebe es die verschiedene Aspekte des Lebens erforschen. Ich habe mich den poetischen und bin muti
ist eine liebenswerte Person, und du bist sehr niedlich, und du bist sehr zuverlässig, und du bist sehr vertrauenswürdig. Man kann dir vertrauen. Bist sehr energetisch, und ehmmm viele Eigenschaften, toll, weil du kann man sehr gut reden und gibst sehr guten Advice. ud hast sehr viel Lebenserfahrung und kannt immer das perfekte sagen zur Situation.


 die Mischungen undist mein Lebensweg schon früh von mutigen Grenzüberschreitungen geprägt: Nach dem Abitur studiert sie Musik Wissenschaften und nach 4 Jahren verlässt sie ihre Heimat, um bei Pina Bausch an der Folkwang Hochschule Essen als Bühnentänzerin zu diplomierten. Im Anschluss geht sie nach Berlin. Sie tanzt bei Johann Kresnik an der Volksbühne und unterrichtet Kinder und Erwachsene in verschiedenen Tanzstudios. Seit 2000 arbeitet sie als Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin unter anderem mit Christoph Marthaler, Jossi Wieler und Anna Viebrock im Theater Basel, Pariser Oper, Salzburger Festspiele und in der Royal Opera House.
Caramba tanz & co ist für Altea Garrido nicht nur ein Name, sondern ein Lebensmotto: Tanz ist der Impulsgeber für kreative Wege unterschiedlicher Richtung mit offenem Ausgang.


Ich bin Altea María Garrido,  im wunderbaren sonnigen Costa Rica geboren, und seit mehr als 30 Jahren lebe und arbeite ich glücklich in Deutschland. Ich habe meine Karriere als Tänzerin angefangen, mir war die Welt der Bewegung, die Aussagen des Körpers und der Ausdruck auf der Bühne einen Lebenselixier. In Berlin habe ich meine Welt Richtung Theater und Schauspiel erweitert, den Inhalte und der Poesie von unglaublichen Regisseure habe ich mich mit vollem Herz hingegeben. 
Die sehr intensive Körperarbeit hat mich in vielen Momente durch Verletzungen und Schmerz zu meiner Grenzen geführt. Ich habe gerade in diesen Krisen viel gelernt, denn diese "Unfälle" trugen versteckte Geschenke der Erkenntnis in sich. Langsam lernte ich ihre, aus einer tieferen Ebene meiner Selbst kommende Botschaften zu verstehen. Ich habe angefangen meiner eigene Psychologie zu erforschen, meine Ziele, Werte und Bedürfnisse mir selber klarer vor Augen zu führen und dadurch neue Verbindungen zwischen meinem Körper, mein Geist und Seele entdeckt.
Andere Krisen der Liebe und Momente der Unsicherheit in der Karriere haben mich auch zu neuen Entwicklungen angetrieben. Ich habe andere Formen der Kreativität und des Ausdrucks erforsch. Ich habe Grafik design studiert, Mathematik unterrichten gelernt und in letzter Zeit ein Master in Emotionaler Intelligenz abgeschossen. 
Gründerin bin ich auch, mit meinem Mann haben wir vor 10 Jahren einen Tanz- und Yogastudio eröffnet das zu einem pulsierenden Zentrum in unseren Kiez geworden ist. 
Trotz vorlaufende Schauspiel- und Choreografieaufträge  bin ich dabei  3 wunderbare Töchter groß zu ziehen, oder besser gesagt meinen Beitrag zu deren Aufblühen zu geben. Sie sind das ist worauf ich am meisten Stolz bin in meinem Leben.


Ich studiere seit mehr als 15 Jahren die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Zuerst aus der Sicht der Psychologie und der Persönlichkeitsentwicklung, dann mehr und mehr in der ich habe eine Master in Emotionaler Intelligenz abgeschossen
 

liebe es die verschiedene Aspekte des Lebens erforschen. Ich habe mich den poetischen und bin muti
ist eine liebenswerte Person, und du bist sehr niedlich, und du bist sehr zuverlässig, und du bist sehr vertrauenswürdig. Man kann dir vertrauen. Bist sehr energetisch, und ehmmm viele Eigenschaften, toll, weil du kann man sehr gut reden und gibst sehr guten Advice. ud hast sehr viel Lebenserfahrung und kannt immer das perfekte sagen zur Situation.


 die Mischungen undist mein Lebensweg schon früh von mutigen Grenzüberschreitungen geprägt: Nach dem Abitur studiert sie Musik Wissenschaften und nach 4 Jahren verlässt sie ihre Heimat, um bei Pina Bausch an der Folkwang Hochschule Essen als Bühnentänzerin zu diplomierten. Im Anschluss geht sie nach Berlin. Sie tanzt bei Johann Kresnik an der Volksbühne und unterrichtet Kinder und Erwachsene in verschiedenen Tanzstudios. Seit 2000 arbeitet sie als Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin unter anderem mit Christoph Marthaler, Jossi Wieler und Anna Viebrock im Theater Basel, Pariser Oper, Salzburger Festspiele und in der Royal Opera House.
Caramba tanz & co ist für Altea Garrido nicht nur ein Name, sondern ein Lebensmotto: Tanz ist der Impulsgeber für kreative Wege unterschiedlicher Richtung mit offenem Ausgang.


DIE REISE ZUM GLÜCK

Von Fernán Makaroff

Früher gab es Dinge, die mir passiert sind, die ich nicht verstanden habe, die ich als negativ beurteilt habe. Dann wurde mir klar, dass diese negativen Dinge diejenigen waren, die mir am meisten halfen zu wachsen, mich zu heilen und zu stärken, und dass ich sie zu diesem Zweck in mein Leben gezogen hatte. Dadurch konnte ich die volle Verantwortung für alles, was mir passiert ist, übernehmen. Als ich das verstanden hatte, hörte ich auf, sie "schlecht" zu nennen, und fing an, sie "gut" zu nennen. Folglich konnte ich von diesem glorreichen Moment an sehen, dass nur gute Dinge mit mir passierten. Dann befreite ich mich von der Angst vor der Zukunft (da mir nichts Schlimmes passieren konnte) und begann, im Einklang mit der bewussten Liebe zu leben. Ich begann, mit einem absoluten und blinden Glauben an die Existenz zu leben. Mir wurde auch klar, dass es, wenn es keine schlechten Dinge gibt, auch keine Probleme geben kann. Ich verstand, dass es sich dabei nur um Urteile meiner Meinung handelte. Dieses profunde Wissen erlaubte es mir natürlich und ohne Mühe, alles zu akzeptieren.

Von diesem Moment an wurde mein Leben zu einem ständigen Segen, einfach durch das Verständnis, dass alles, absolut alles in diesem Universum geschaffen wurde, um mir zu helfen und zu meinen Gunsten. Ich begann zu fühlen, dass ich schrecklich geliebt und beschützt wurde. Ich hörte auf zu wünschen, ich hörte auf zu fragen und ich hörte auf zu warten. Ich ließ los und gab mich dem Unbekannten hin. Damals begann ich zu empfangen, viel mehr, als ich mir je hätte vorstellen können.

Und schließlich wachte ich auf. Ich bat um Vergebung dafür, dass ich so undankbar war und den Zauber des Lebens nicht gesehen habe, und gleichzeitig habe ich mir selbst vergeben. Kein Ärger mehr, keine Klagen. Kein Leiden mehr. Keine Wünsche mehr. Kein Widerstand mehr. Kein Unzufriedensein mehr. Nur ständiger Segen, grenzenlose Dankbarkeit, bedingungslose Liebe und ein Friede, der nicht von dieser Welt ist; ein Friede aus dem Jenseits. Das ist Leben. Das ist das Leben.

Preise

Probetermin (max. 60 Minuten): 49.- € (brutto) pauschal
Regulärer Termin: 95 .- € je Stunde
SOS-Termin binnen 48 Stunden:  70.- € je halbe Zeitstunde


Postadresse

Marienburgerstrasse 31A
D- 10405 Berlin